Rehasport vor Ort

Das Fit-Up Rhein-Wied ist eine lizenzierte Trainingsstätte des größten Rehasport-Verbands „Reha Vitalis Plus“ mit Sitz in Düsseldorf.

Nachdem Sie vom Arzt eine Rehasport-Verordnung (§ 44 SGB) erhalten haben erfolgt die obligatorische Genehmigung durch Ihre Kasse, die Sie berechtigt, in unserer lizenzierten Einrichtung Rehasport durchzuführen. Wir informieren Sie gerne im Rahmen eines kostenlosen und unverbindlichen Gesprächs rund um den Rehasport.

Wie kann ich Rehasport nutzen?

Wir zeigen den Weg auf, wie Du den Reha-Sport nutzen kannst. Es lohnt sich – und es ist ganz einfach.

Du gehst zum Arzt

Der Arzt verordnet Dir Rehasport

Krankenkasse genehmigt

RehaVitalisPlus e.V führt Kurse durch

AN WEN MUSS ICH MICH WENDEN?

Die Verordnung muss vom Kostenträger, in der Regel ist das Ihre gesetzliche Krankenkasse, genehmigt werden. Dazu reichen Sie die Verordnung Ihres Arztes bei Ihrer Krankenkasse zur Bewilligung ein.

Der Reha–Sport wird vom Arzt verordnet und ist nach der Bewilligung der Reha-Maßnahme durch die Krankenkasse für den Patienten kostenlos.

Reha-Sport kann grundsätzlich bei jeder Beeinträchtigung von körperlichen Funktionen in Betracht kommen; für chronisch Kranke wie auch für Menschen, die auf dem Weg sind, chronisch krank zu werden. Dabei gibt es keine Altersbegrenzung – Rehabilitationssport kann auch für Kinder in Betracht kommen. Ob nach einer postoperativen Reha oder nach krankengymnastischen / physiotherapeutischen Behandlungen fördert der Reha-Sport durch das weiterführende Training den Erfolg der Behandlung.